Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

Neulich im Studio

vor zwei Wochen waren wir in den clipwerk studios (Mariahilferstraße)  schlagzeug und bass recorden denn das sollte  bei unserem sound ja  so richtig schön fett sein. Die Zeit war knapp bemessen da unser master of basslines (Rolando boom Krebs) ja noch bis fünf in der hacke war und der Roman und ich schon seit eins im Studio verbrachten uns den Magen mit kaffee und bananen vollzuschlagen. Um sechs fingen wir an und der Herr des Hauses (Christoph Burgstaller) meinte auch noch dass, wenn sichs nicht mehr ausgeht wir auch morgen weiter aufnehme könnten. Dies war aber definitiv nicht in unserem Sinne und deshalb haben die beiden 10 Tracks in drei Stunden ohne Pause vollgas reingedroschen! um punkt 21:15 war alles im kasten! Pro lied mehrere Aufnahmen und das meiste von vorn bis hinten perfekt und in der Time!
Da kann man echt nur stolz auf die beiden sein!
Völlig zufrieden verließen wir das studio und jetzt kommt noch das schwierigste' abmischen , fertig arrangieren, den Rest noch recorden und dann ab in die Presse!

Ein herzliches Dankeschön nochmal an den chrisoph fürs aufnehmen!

War super fein bei dir!

fotos vom studiorecorden gibts eh auf unserer myspacepage

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl